1. Landeskaderlehrgang für TSV-Turnerinnen

Vom 31. Januar bis 2. Februar fand für uns der erste Landeskaderlehrgang in München statt. Wir (Carina Manz, Sophie Dittrich, Anna Strmiska, Nina Rosocha, Tessa Rosocha sowie unser Trainer Ralf Langenfeld) nahmen mit 35 weiteren Turnerinnen und 15 Trainern an diesem Lehrgang unter der Leitung des neuen Landestrainers Dieter Koch teil.

Das Training fand im Landesleistungszentrum des Bayerischen Turnverbandes statt, wo es viele neue Geräte gab. Wir durften auf der nagelneuen Spieth-Bodenfläche Moskau turnen. Außerdem gab es noch einen neuen Stufenbarren. Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs war die Verbesserung der Grundlagenelemente für die neuen Wettkampfübungen. Für die Gymnastik war in diesem Lehrgang Kayan zuständig, die aus Hong Kong stammt und nun in Tittmoning hauptamtlich als Trainerin arbeitet. Wir übernachteten in  der Jugendherberge Thalkirchen. Dort gab es auch sehr leckeres Essen, wie z.B Spaghetti Bolognese und als Nachspeise durfte es auch mal ein Schokopudding sein:) Am zweiten Tag gab es für uns eine medizinische Untersuchung beim Sportarzt, hier wurden uns einige Tipps für das weitere Training gegeben. Am letzten Tag standen uns die Kampfrichterverantwortlichen des BTV Marion Bär und Alexandra Kuhrau zur Verfügung, die sich die Übungen am Boden und Balken anschauten und uns hilfreiche Hinweise zur Anerkennung schwieriger Elemente gaben. Es war ein toller Lehrgang, auf dem wir viel lernen konnten. Wir freuen uns schon jetzt auf die Wettkämpfe und die nächsten Lehrgänge.

Tessa Rosocha, Anna Strmiska und Ralf Langenfeld